Pessach 5780

 

Hier finden Sie alle wichtigen Unterlagen zu Pessach 5780:

 

– Mitteilungen aus dem Rabbinat, Dänk dra

– Chamezvertrag: Online oder PDF

Pessach Online Angebot in Zeiten von COVID19

– Zusätzliche Informationen zu Pessach: Sonderausgabe ICZ Aktuell: Corona-Info

 

Koscher lePessach

– Erlaubte Lebensmittel OHNE Hechscher „Koscher LePessach“

– Medikamentenliste

 

Wir möchten sie auch an dieser Stelle nochmals darauf hinweisen, dass bitte niemand von sich aus notwendige Medikamente absetzen soll, selbst wenn diese Chamez enthalten, ohne vorher seinen Arzt und den Rabbiner zu konsultieren.

Alle Medikamente, die für folgende gesundheitliche Probleme verschrieben wurden, dürfen an Pessach weiter eingenommen werden, auch wenn diese nicht namentlich auf dieser Liste erwähnt sind:

Herzkrankheiten, Hoher Blutdruck, Diabetes, Nierenkrankheiten, Depressionen und andere psychische Probleme.

 

ICZ Gemeindeseder

Der ICZ Gemeindeseder wird aufgrund der aktuellen Situation nicht durchgeführt.

Bei Schalom Catering (https://www.schalomcatering.ch/pessach) können jedoch fertige Menüs bestellt werden.

Das Rabbinat bemüht sich darum eine Anleitung für die Durchführung eines Seders bereitzustellen.

 

Gottesdienste über Pessach

An Pessach werden keine Gottesdienste in der Synagoge stattfinden.

Für den Sijum am 8. April 2020, wird versucht eine Live-Übertragung bereitzustellen.

Informationen diesbezüglich erhalten Sie entweder via Newsletter oder Sondermailing.

 

Lebensmittel

 

– Kosher City                 (Öffnungszeiten Pessach hier)

– Le Shuk                        (Öffnungszeiten Pessach hier)

– Kol Tuv                        (Momentan nur Online-Bestellungen hier)

– Cholowiss AG            (Öffnungszeiten Pessach hier Produktliste hier)

– Schmerling (Wein)     Weitere Informationen +41 44 288 9000