Am 29. Januar 2020 findet der erste jüdische Jass Plausch in der ICZ statt. Kommen auch Sie und spielen Sie den sogenannten «Schieber» mit deutschen Karten, ohne «Wys» und «Stöck», jedoch mit «undeufe» und «obenabe». Die Mitgliederkommission sorgt für ausreichend Kartensets, koschere Snacks und Drinks und für gute Stimmung ist ebenso gesorgt. Sie müssen kein Jass-Profi sein, aber von Vorteil wäre es schon, wenn Sie wissen wie die Karten in der Hand gehalten werden müssen. 😉

 

Melden Sie sich bis am 22. Januar 2020 über das untenstehende Anmeldeformular an.