Pessach 5782

24. März 2022 Roy Weingarten

 

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Unterlagen zu Pessach 5782:

 

0

Sonntag, 10. April 2022

Kaschern: 11.00 – 13.00 Uhr in der Küche des Restaurants Florentin, Lavaterstrasse 33, 8002 Zürich
0

Donnerstag, 14. April 2022

Bedikat Chamez nach Eintritt der Nacht
0

Freitag, 15. April 2022

Erew Pessach
08.00 Uhr Schacharit im Chaim Gablinger Saal, anschliessend Sijum Ta‘anit Bechorot
10.37 Uhr bis dann darf Chamez noch gegessen werden
11.37 Uhr bis dann muss Chamez verbrannt, entsorgt oder verkauft werden

0

Pessachbroschüre herunterladen

Anmeldung Gemeindeseder vom Freitag, 15.4.2022

Chamezvertrag

 

 

 

Schiur

Die Pessach-Geschichte der ICZ Schule

Die Pessach-Haggada, erzählt von Mireli Treuhaft und Michel Bollag

 

Vor gut 30 Jahren haben Mireli Treuhaft und Michel Bollag gemeinsam mit ehemaligen Unzgi-Schülerinnen und Schülern die Pessach Haggada vertont. Diese CD fand seither alljährlich ihren Einsatz, sei es im Kindergarten oder im Unzgi. Hören Sie Lieder, Erzählungen und Erklärungen rund um den Seder und kommen Sie so in Pessach Stimmung.

Wir danken Mireli und Michel auch rückwirkend noch für ihr Engagement für dieses tolle Projekt.

 

Lieder für den Seder gesungen von Michael Goldberger

Für die einen ist Pessach Liturgie, Tradition, Gebot, für die anderen Geschichte, Kultur, Philosophie. Doch allen gemein ist, dass sie Pessach feiern, als Familien und mit Freunden zusammenkommend, die Sedernächte auf die eine oder andere Weise begehen. Im Zentrum des Seders steht für viele die Melodie, der gemeinsame Gesang und das liturgische Eintauchen in Erinnerungen und Sinnlichkeit. Diese Melodien, die wenig bekannten und die vielen unbekannten, vereint diese CD. 65 Melodien aus verschiedenen Epochen, Kulturen und Traditionen. Gesunden werden die Lieder und Gesänge von Rav Michael Goldberger s”l.

1961 in Basel geboren, lebte der Rabbiner, Psychologe und Psychotherapeut heute mit seiner Familie in Zürich. Zusammen mit dem verstorbenen Kantor Marcel Lang, zelebrierten die beiden Freunde den jüdischen Gesang in Synagogen, Konzerten, Jugendbünden und Schulen. Die Auswahl und Arrangements der Melodien hat Goldberger vorgenommen. Gewidmet ist diese CD dem Andenken an Marcel Lang.

→ Zur CD (online hören)

 

Lebensmittel

– Kosher City

– Le Shuk 

– Kol Tuv

– Cholowiss AG   

– Schmerling (Wein)